Home Neuigkeiten Archiv 2009 Ergebnis der Kreisrangliste am 18. Januar 2009
Ergebnis der Kreisrangliste am 18. Januar 2009 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Müller   
Mittwoch, den 21. Januar 2009 um 22:27 Uhr

Ein kurzer bericht zum heutigen Tag (18. Jan. 2009), der Tag der KREISRANGLISTE "A-Schüler Endrunde" von Heiko Peters:

Zur Endrunde hatten sich die 10 stärksten Spieler des Kreises qualifiziert.
Giesenkirchen stellte übrigens mit 3 Spielern

  •     Dominik Maaßen (der jüngste Teilnehmer mit 11 Jahren und eigentlich C-Schüler)
  •     Yannic Maaßen
  •     Daniel Dombrowski

den Löwen-Anteil dieser Endrunde !!!

Unser Dominik hatte leider Los-Pech und mußte in der stärkeren der beiden Gruppen antretten. Trotzdem zeigte er gleich im ersten Spiel der Gruppen-Phase was in ihm steckt und gewann sein erstes Einzel hoch verdient. Zeitgleich spielten in der gruppe B Yannic M. und Daniel D. gegeneinander. Hier setzte sich Yannic mit einem 3:0 Sieg durch. Daniel zeigte dann im nächsten Spiel das er die Niederlage gut verkraftet hatte und gewann sein zweites Einzel im fünften Satz. Yannic setzte seine Siegerserie mit einem weiteren 3:0 Erfolg fort. Nur Dominik mußte sich leider nach hartem Kampf in der starken Gruppe A ergeben. Leider verlor Dominik trotz starker Leistung auch seine beiden weiteren Spiele. Daniel hingegen holte sich einen weiteren Sieg, mußte aber auch noch eine Niederlage hinnehmen. Yannic zeigte großes Tischtennis und gewann auch seine beiden weiteren Einzel "ohne Satzverlust". Somit war die Gruppenphase abgeschlossen.

Durch Yannic´s Gruppensieg hatte er sich für einen Platz der besten vier Spieler qualifiziert.
Dominik und Daniel qualifizierten sich für die Plätzte 6-10.

Daniels Gegner im nächsten Spiel war Dominik. Hier gewann Daniel in einem hart erkämpften Spiel. Daniel konnte sich somit mit einem weiteren Sieg den sechsten Platz sichern. Yannic setze sich wiedermal mit einem 3:0 durch. Somit brauchte Yannic nur noch sein zweites Spiel zu gewinnen, um sich den Titel zu sichern.

Was soll ich sagen, Beide (Daniel und Yannic) machten es so wie wir es uns erhofft hatten. Daniel gewann in fünf Sätzen und Yannic blieb seiner Linie treu und gewann wiedermal glatt 3:0.

Damit darf ich den Spielern Dominik, Daniel und Yannic zu folgenden Platzierungen gratulieren:

  • Dominik => Platz 8
  • Daniel => Platz 6
  • Yannic => KREISRANGLISTEN-SIEGER A-Schüler
 
 
 

Wer ist online

Wir haben 54 Gäste online

Community Online

Zurzeit keine Mitglieder online