Home Neuigkeiten Archiv 2009 Artikel im Brunnen-Echo Juli 2009
Artikel im Brunnen-Echo Juli 2009 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Müller   
Freitag, den 26. Juni 2009 um 21:21 Uhr

In der 6. Ausgabe vom "Brunnen-Echo" für Juli 2009 wurde der folgende Artikel abgedruckt, der von Heiko Peters verfasst worden ist.

Tischtennisabteilung DJK/VfL Giesenkirchen

Erfolgreiche Saison 2008/2009

Mit zwei Schüler- und drei Jugendmannschaften wurde in die Meisterschaftssaison 2008/2009 gestartet. Für beide Schülermannschaften galt es sich in einer bzw. zwei höheren Spielklassen zu beweisen. Ziel der Jugendmannschaften war es, die Vorjahresergebnisse zu steigern.

Gleich vom ersten Spieltag an setzte der Erfolg ein. Mit überzeugenden Ergebnissen wurde von einigen Mannschaften gleich ein oberer Tabellenplatz eingenommen. Die hervorragenden Ergebnisse wurden in den darauffolgenden Spieltagen bestätigt. Somit zeichnete sich in einigen Mannschaften eine erfolgreiche Hinrunden-Saison ab.

Mit unter anderem zwei 1. und einem 2. Platz wurde nun in die Rückrunde gestartet.

Die zumeist beeindruckenden Ergebnisse der Hinrunde galt es nun in der Rückrunde zu unterstreichen. Durch eine Siegesserie konnten die hohen Erwartungen zur Freude aller Beteiligten bestätigt werden. Hier gelang es zum Beispiel der 1. Schüler- sowie der 1. Jugendmannschaft ohne Niederlage durch die gesamte Meisterschaftssaison zu gehen. Somit waren der Tischtennisabteilung DJK/VfL Giesenkirchen in der Jungen Kreisliga sowie in der Schüler Kreisliga der Aufstieg in den Bezirk nicht mehr zu nehmen. Auch die Vize-Meisterschaft der 2. Jugendmannschaft in der 1. Kreisklasse konnte geholt werden.

Darüber hinaus nahmen die 1. Jugend- sowie die 1. Schülermannschaft während der laufenden Meisterschaftssaison auch zusätzlich noch am Kreispokal-Wettbewerb teil. Erfolgshungrig wurde auch hier Spiel für Spiel gewonnen. Damit gelang es beiden Mannschaften sich den Titel "Kreispokalsieger" zu sichern.

Als ob eine doppelte Belastung nicht genug sei, nahmen drei Spieler aus der 1. Schülermannschaft auch noch an den Kreisranglistenmeisterschaften teil. In einem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld hieß es auch hier am Ende "Spiel, Satz und Sieg" für die Tischtennisabteilung DJK/VfL Giesenkirchen, dank des Spielers Yannic Maaßen.

Folgende Titel/Erfolge wurden somit erzielt:

  • 1. Platz in der Jugend-Kreisliga
  • 1. Platz in der Schüler-Kreisliga
  • Jugend-Kreispokalsieger
  • Schüler-Kreispokalsieger
  • Kreisranglistensieger

Allen gemeldeten Spielern der Tischtennisabteilung DJK/VfL Giesenkirchen gebührt ein großer Dank aufgrund der tollen Leistungen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Juni 2009 um 22:05 Uhr
 
 
 

Wer ist online

Wir haben 52 Gäste online

Community Online

Zurzeit keine Mitglieder online